Wegschauen – Reflexion

Der Nachbarsjunge ist verwahrlost. Das sieht man doch auf den ersten Blick. Die Eltern kümmern sich nicht um ihm. Er ist verschlossen und gehemmt. Irgendwie hat man schon Mitleid mit ihm. Er wird es schwer haben im Leben. Aber was soll man da tun? Die Nachbarn anschwärzen … Sie sind doch keine Verbrecher. Und das würde auch nichts bringen.

» Weiterlesen

Feindbilddenker – Reflexion

Die Nachbarin grüßte gar so freundlich. Das war aber leicht zu durchschauen. Die ältere Dame hatte vor kurzem. Um eine kleine Gefälligkeit ersucht. Der man auch widerwillig nachkam. Seither meint die Nachbarin wohl. Man wäre der ewige Helfer in der Not. Zu dem man freundlich sein müsse. Aber man wäre nicht auf dieser Welt. Um sich ausnutzen zu lassen.

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 10