WP Plugin: BackWPup

Art/Funktion des WP Plugin:
Backup WordPress Datenbank/Files

Download/Installationsanleitung:
wordpress.org

Für die Datensicherung bietet sich unter anderem das Plugin „BackWPup“ an. Nach erfolgter Installation und Aktivierung kann über die Settings festgelegt werden

  • ob die Sicherung monatlich, wöchentlich, täglich, stündlich oder nur manuell erfolgen soll
  • ob nur die Datenbank, nur die Files oder beides gesichert werden soll
  • ob ein XML Export erfolgen soll
  • ob die Datenbank Tabellen geprüft und fallweise repariert werden sollen
  • wie die Daten komprimiert werden sollen (ZIP, TAR)
  • ob die Daten am Webserver abgelegt oder via Mail/FTP bzw. auf Dropbox übertragen werden sollen
  • ob einzelne Tabellen oder Ordner inkludiert oder exkludiert werden sollen
  • wieviele Sicherungsgenerationen aufbewahrt werden sollen

Eine Möglichkeit der manuellen Datenbanksicherung bietet sich über die freie Webanwendung PHPMyAdmin an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 70 = 80